1. Mannschaft

Trainer

Manuel Fersch
manuelfersch@web.de

Spielleiter

Pascal Greinert
(0177/2147057)

Abteilungsleiter

Florian Thoma

Spielberichte Saison 18/19

TSV Pavelsbach – SV Stauf 1:2 (15.09.19)

Die Anfangsphase gestaltete sich sehr turbulent mit einem Übergwicht für den SV Stauf. Die Führung der Gäste fiel bereits in der 9. Minute durch ein Eigentor von Meyer. Pavelsbach scheiterte im Gegenzug am Pfosten. Das 2:0 in der 23. Minute fiel durch einen Elfmeter von Sejdu. „Die Elfmeterentscheidung möchte ich lieber nicht kommentieren“, so Pavelsbachs

Weiterlesen »

TSV Pyrbaum – TSV Pavelsbach 1:3 (08.09.19)

Pyrbaum dominiert die ersten 30 Minuten des Spiels, ohne jedoch eine der Chancen nutzen zu können. Nach einem Abpraller vom Pfosten schob Christian Pröll den Ball für Pavelsbach über die Linie. Nach der Halbzeit wurde das Spiel ein wenig chaotisch. Pyrbaum bekam einen Elfmeter nicht zugesprochen und ein paar Minuten später lief ein Pavelsbacher Stürmer

Weiterlesen »

TSV Pavelsbach – 1. FC Sindlbach 5:1 (01.09.19)

Bereits in den Anfangsminuten lieferte Pavelsbach den Gästen einen heißen Tanz und verschaffte sich schließlich durch einen Doppelschlag von Alex Pröll (nach einem Konter) und Spielertrainer Manu Fersch (mit einem sehr schön herausgespielten Treffer) einen 2:0-Vorsprung. Im weiteren Spielverlauf agierten beide Teams auf Augenhöhe. Pavelsbach hatte allerdings weiter die besseren Chancen. Nach der Pause sorgte

Weiterlesen »

1. FC Deining – TSV Pavelsbach 4:0 (25.08.19)

Ein “Geduldsspiel” war es laut Deinings Spielertrainer Jürgen Brückel gegen die Gäste aus Pavelsbach. Was er damit meinte, kann man zuallererst daran ablesen, dass es bis zur 59. Minute dauerte, bis der Kreisligaabsteiger durch Enigk per Kopfballtreffer in Führung gehen konnte. Bis dato hatte die Pavelsbacher Defensive dem Druck der Gastgeber gut standgehalten. In der 65. Minute

Weiterlesen »

TSV Pavelsbach – SV Unterferrieden 3:2 (18.08.19)

Pavelsbach zeigte sich nach dem Derbyerfolg der letzten Woche lauf- und zweikampfstark und ließ so die spielstarken Unterferriedener kaum zur Entfaltung kommen. In der 22. Minute belohnte Dumitru mit einem schön herausgespielten Tor seine Farben, Pavelsbach verteidigte die Führung bis zur Pause. Den besseren Start nach der Pause erwischten dann die Gäste, die durch Mall

Weiterlesen »

SV Postbauer – TSV Pavelsbach 0:2 (11.08.19)

Im Derby Schwarz-Weiß gegen Grün-Weiß deutete sich bereits in der ersten Halbzeit eine Tendenz für den späteren Endstand an, hatten doch die Gäste vom TSV Pavelsbach die besseren Chancen. Allerdings konnten sie diese nicht verwerten, so dass es mit 0:0 in die Pause ging. Nach der Pause dann zunächst die Gastgeber mit einer Druckphase und

Weiterlesen »

TSV Pavelsbach – SG Allersberg 2:3 (08.06.19)

Bereits nach sechs Minuten erzielte Aydogan das 1:0 für die Gäste aus Allersberg. Vorausgegangen war ein Ballverlust von Pavelsbach im Spielaufbau. Nach einer halben Stunde verwertete Pröll eine schöne Vorlage von Dumitru zum Ausgleich. Danach tat sich nicht mehr viel in der ersten Hälfte. Nach der Pause hatten die Pavelsbacher eine leichte Feldüberlegenheit und auch

Weiterlesen »

TSV 04 Feucht – TSV Pavelsbach 6:0 (02.06.19)

Sein Meisterstück und zugleich den Kreisliga-Aufstieg perfekt machten die Kicker des TSV 04 Feucht zu Hause gegen die abstiegsbedrohten Gäste aus Pavelsbach. Zwar hat auch die DJK-SV Berg ihr Spiel gegen den SV Höhenberg gewonnen, jedoch haben die Feuchter aufgrund eines mehr erzielten Treffers in den absolvierten Partien gegen Berg den direkten Vergleich für sich

Weiterlesen »